DREHGENEHMIGUNGEN

 

BESTIMMUNGEN FÜR EINE DREHGENEHMIGUNG

Bitte senden Sie alle Anträge für eine Drehgenehmigung in Kenia an:

The Film Licensing Office
Department of Film Services

Ministry of Information and Communications
P.O. Box 74934 - 00200
Nairobi, Kenya
Tel: +254-20-650501/650120/1/2/3
Fax: +254-20-553003/553849

Email: licensing@filmservices.go.ke

 

 

Örtliche Filmagenten:

  1. Private Produktionsfirmen oder Personen werden gebeten, ihre Anträge über einen beim Ministerium registrierten örtlichen Agenten einzureichen. Dies ist obligatorisch für alle Anträge auf Drehgenehmigung für Spiel- und Dokumentarfilme.
  2. Regierungsbehörden können ihre Anträge über die örtlichen Agenten oder das Außenministerium einreichen.

Antragsfristen:

  • Anträge für die Drehgenehmigung von Dokumentar- oder Werbefilmen sind mindestens vierzehn (14) Tage vor Ausgabe einer Dreherlaubnis beim Ministerium einzureichen.
  • Anträge auf eine Drehgenehmigung für Spielfilme sind mindestens dreißig (30) Tage vor Drehbeginn einzureichen.

Folgende Dokumente müssen eingereicht werden:

  1. Formelles Antragsschreiben
  2. Ordnungsgemäß ausgefüllter Antrag - mit Kopie
  3. Namensliste ausländischer Mitarbeiter mit Nationalität, Passnummer und -ablaufdatum.
  4. Drehbuch und Synopse oder Storyboard
  5. Liste der zu importierenden Filmausrüstung, einschließlich des Werts jedes Ausrüstungsteils, etc.